MSP-Serie 5: Sind Sie bereit, Ihr Managed Services-Programm auszuweiten?

January 10, 2018

Den Erfolg von Zeitarbeit durch ein breiteres Engagement steigern

Ein erfolgreiches Managed Services-Programm (MSP) kann viele Vorteile für die wachsende Zahl Ihrer Zeitarbeitnehmer bieten und fortlaufend neuen Mehrwert für Ihr Unternehmen schaffen. Wenn Sie beispielsweise eine Lösung in einem Markt oder Geschäftsbereich implementieren, können Sie die gleichen positiven Ergebnisse unternehmensweit erzielen.

Die Erweiterung ist in der Tat ein natürlicher Bestandteil des MSP-Prozesses. Viele Anwender bemühen sich um eine Ausweitung ihres Programms, sei es durch Vergrößerung des Dienstleistungsangebots, der geografischen Präsenz, der Arbeitsgestaltung oder der Geschäftsbereiche.

Nicht immer aber ist eine Ausweitung möglich, da hierfür Faktoren (die Kompetenzen eines Anbieters, rechtliche Beschränkungen in bestimmten Märkten oder die wirtschaftliche Machbarkeit) maßgeblich sind. Hinzu kommt die Frage der Unterstützung durch die Stakeholder. Aus Ihrem eigenen Unternehmen wissen Sie, dass der Anteil von Zeitarbeitnehmern von Gruppe zu Gruppe variiert. Dies kann ein erhebliches Hindernis für die Programmausweitung darstellen.

Wenn es Ihnen jedoch gelingt, diese Hürden zu überwinden, lassen sich die Vorteile eines breiter angelegten Programms exponentiell multiplizieren. Eine MSP-Erweiterung kann auf verschiedene Weise erfolgen, unter anderem durch:

Ausweitung des Leistungsumfangs

Wenn Unternehmen ein MSP-Programm erstmalig einführen, versuchen sie oft, bestimmte Problembereiche anzugehen. Ein solides MSP-Programm kann jedoch die Prozesse im gesamten Unternehmen verbessern und die Leistung in anderen Bereichen steigern, die mit den ursprünglichen Herausforderungen nichts zu tun haben. So kann beispielsweise die Lohn- und Gehaltsabrechnung nach einem erfolgreichen Start integriert werden, oder Sie können Dienste auf der Basis von Leistungsbeschreibungen (Statements of Work, SOWs) einbinden.

Größere geografische Reichweite

Ausweitung des LeistungsumfangsDie meisten neu gestarteten MSP-Programme decken mit den dazugehörigen Diensten zunächst eine definierte geografische Region ab. Da jedes Land seine eigenen Gesetze zur Regelung von Zeitarbeit hat, führen manche Nutzer von globalen MSPs ihre Programme phasenweise in verschiedenen Märkten ein. Andere bauen die geografische Präsenz erst aus, nachdem sich ein erster Launch als erfolgreich erwiesen hat. Die Ausweitung einer Lösung auf weitere Länder ist eine der effektivsten Möglichkeiten, mit denen Ihr Unternehmen beim Thema Zeitarbeit eine weltweit durchgängige Strategie verfolgen kann.

Neue Arbeitsmodelle

Viele Arbeitgeber verfolgen im Talentmanagement einen ganzheitlicheren Ansatz, was beispielsweise am wachsenden Interesse aus der Einbeziehung von SOW-Beschäftigten in MSPs ersichtlich wird. Jenseits des SOW-Talentmanagements führt die Zunahme bei selbstständigen, freiberuflichen und befristet beschäftigten Mitarbeitern dazu, dass einige Unternehmen Human Cloud-Plattformen implementieren, um diese Art von Personal besser einzubinden und zu managen. Ihr MSP-Partner kann diese Quelle in Ihre übergeordnete Talentmanagementstrategie integrieren, um Ihnen mehr Transparenz und Kontrolle zu verschaffen.

Einbinden neuer Geschäftsbereiche

Häufig bleiben bestimmte Geschäftsbereiche aus Gründen der Komplexität oder wegen des Widerstands von Stakeholdern bei einem neuen Programm außen vor. Je mehr das Programm reift und seinen Wert und seine Wirksamkeit unter Beweis stellt, desto eher lässt es sich auf zusätzliche Geschäftsbereiche ausweiten. In manchen Unternehmen verläuft diese Art der Erweiterung besonders reibungslos, da sie den bestehenden Umfang mit nur wenigen Änderungen bei den Dienst- oder Arbeitsabläufen vergrößert. Gleichzeitig gilt es zu berücksichtigen, dass zusätzliche Geschäftsbereiche eventuell andere datenspezifische Herausforderungen haben oder andere Arten von Personal einsetzen.

Integrierte Talentlösungen

Integrierte TalentlösungenDer vielversprechendste evolutionäre Schritt in der MSP-Praxis, ein integrierter Talentansatz, ermöglicht es Arbeitgebern, verhärtete Strukturen aufzubrechn, sodass Unternehmen sowohl Zeitarbeitnehmer als auch festangestellte Mitarbeiter über ein einziges Talentmodell managen können. Dabei kann sowohl Ihr MSP als auch Ihr Recruitment Process Outsourcing-Programm (RPO) zu einem vollständigen, ganzheitlichen Modell ausgebaut werden, das eine Vielzahl von organisatorischen Vorteilen bietet.

Unternehmen, die diesen Ansatz verfolgen, verschaffen sich einen außergewöhnlichen Mehrwert, da sie ihre Fähigkeiten zur Talentakquise an geschäftlichen Anforderungen ausrichten. Dies ermöglicht es Unternehmen, die am besten geeigneten Talentressourcen zum richtigen Zeitpunkt einzusetzen, unabhängig davon, ob es sich um Zeitarbeitnehmer oder festangestellte Mitarbeiter handelt. Ihr Talentstrategie-Partner kann alle Aktivitäten der Talentakquise unterstützen, einschließlich der damit verbundenen Beratung, Stellenbesetzung und Berichterstattung. Das Ergebnis ist ein konsistentes, hochwertiges Programm, das auf Ihre einzigartige Kultur, Branche und geografische Präsenz zugeschnitten ist.

Warum sollten Sie Ihr MSP ausweiten?

Wenn Ihr bestehendes MSP bereits einen hohen Mehrwert bietet, ist es dann sinnvoll, etwas am Status quo zu verändern? Da Sie in eine ausgelagerte Lösung investiert haben, hat Ihr Unternehmen klar einen zukunftsweisenden Ansatz für flexible Arbeitskräfte bewiesen. Die Ausweitung dieses Erfolgs auf andere Bereiche Ihres Unternehmens steht im Einklang mit Ihrer gesamten Personalstrategie. Unabhängig davon, ob Sie Ihr Dienstleistungsangebot oder Ihre geografische Präsenz erweitern: Indem Sie die gleichen Prozesse, Disziplinen und Technologien zusammenführen, können Sie sicher sein, dass Sie die Talentagilität für alle Ihre Geschäftsbereiche optimieren.

Wenn Sie sich für eine Erweiterung entscheiden, sollten Sie allen Beteiligten erklären, worum es geht. Jede Programmänderung sollte mit fundierter Kenntnis des derzeitigen und zukünftigen Talentbedarfs des Unternehmens durchgeführt werden. Berücksichtigen Sie die folgenden Punkte, um den Erfolg sicherzustellen:

Bewerten Sie Ihr aktuelles Programm

Überzeugen Sie sich davon, dass sich Ihr derzeitiges MSP stabilisiert und die anfänglichen Ziele im Hinblick auf Ihre Zeitarbeitnehmer erreicht hat. Ungelöste Probleme werden nur noch größer, nachdem eine Ausweitung veranlasst wurde. Stellen Sie daher vor etwaigen Änderungen sicher, dass diese Probleme behoben wurden.

Bedenken Sie eventuelle besondere Umstände

Anstatt alle Aspekte des bestehenden Programms in einer anderen Geschäftseinheit oder geografischen Region abzubilden, sollten Sie die besonderen Bedürfnisse und Notwendigkeiten der zusätzlichen Geschäftsbereiche berücksichtigen. Ihr MSP-Anbieter kann Ihnen helfen, diese Nuancen zu erkennen und das Programm bei Bedarf anzupassen.

Beschränken Sie Störungen auf ein Minimum

Die Implementierung neuer Services und deren Einführung in weiteren Geschäftsfeldern und Märkten erfordert von den Programmverantwortlichen viel Aufmerksamkeit. Lassen Sie sich aber dadurch nicht von den Notwendigkeiten Ihres aktuellen Programms ablenken.

MSP-Innovationen vorantreiben

MSP-Innovationen vorantreibenWenn Sie Ihr Zeitpersonal optimieren möchten, um ein agileres Talentmodell zu ermöglichen, sollten Sie sich verdeutlichen, wie die Ausweitung eines bestehenden MSPs Sie schneller ans Ziel bringen kann. Arbeiten Sie mit Ihrem MSP-Partner zusammen, um den besten Ansatz für die geplante Erweiterung zu finden. Vermutlich wird jedoch die Einführung des neuen Programms reibungsloser vonstatten gehen, da Sie bereits ein klares Verständnis für den Prozess, die Ziele und die Technologien haben. Am Ende werden Sie ein besonders exaktes und konsequentes Management Ihrer flexiblen Talente erreichen.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Sie den größten Nutzen aus Ihrem MSP ziehen können? Laden Sie Ihr Exemplar des MSP-Handbuches herunter, einen praktischen Leitfaden, der Ihre Fragen beantwortet und Ihnen den Einstieg erleichtert.

Previous Article
RPO-Serie 1: Erhebliche Kosteneinsparungen und neun weitere Vorteile von RPO.
RPO-Serie 1: Erhebliche Kosteneinsparungen und neun weitere Vorteile von RPO.

Next Article
MSP-Serie 4: Wie Sie mit Ihrem MSP zu den besten Ergebnissen kommen?
MSP-Serie 4: Wie Sie mit Ihrem MSP zu den besten Ergebnissen kommen?